Max Musterdieb
Max Musterdieb

Max Gästebuch

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Willy Kruger (Sonntag, 22. Januar 2017 13:13)

    I have an original handpainted woolwork pattern of Z. A. Grünthal, nr 986. Are you interested?
    Also have an original handpainted woolwork patrern of Carl F. W. Wicht, no 66 / 334.

  • Anke Strickrubin (Donnerstag, 04. August 2016 22:40)

    Hallo Max, komme regelmäßig auf deine Seite, nun bin ich auf der Suche nach Jugendstil bzw. ArtDeco Mustern bin und wüßte gerne ob du in die Richtung auch schon Muster abgelegt hast. Liebe GrüßeAnke

  • Sabina B. Schürenberg (Montag, 25. Juli 2016 21:20)

    Vielleicht ist das für Sie interessant, speziell Wittich + H. Kühn. Perle für Perle. Schwäbische Perlstrickerei 1810–1935. Hier Verlagsseite:
    http://www.shaker-media.eu/de/content/bookshop/index.asp?ID=2&ISBN=978-3-95631-077-5. MfG S.B.Schürenberg

  • Susanne Frantal (Sonntag, 24. April 2016 11:02)

    Danke für die Infos - schreibe eben DPA über Stickmustervorlagen 1915/2015 an der Univ.f. angewandte Kunst Wien
    habe einiges an Stickmustervorlagen...

  • Susanne Frantal (Sonntag, 24. April 2016 10:57)

    besten Danke für die vielen Infos - schreibe eben Diplomarbeit über Stickmustervorlagen 1915/2015 an der Univ. für angew. Kunst Wien - Bibliothek hat viele Nachdrucke von Musterbüchern! Ich
    persönlich auch einiges...

  • Franz-Josef Klar (Sonntag, 24. Mai 2015 18:08)

    Vielen Dank,
    für die vielen Muster und Vorlagen
    Die Häkelschule von Charlotte Leander habe ich schon gesucht und bei Dir gefunden, es gibt wohl mehrere Hefte,
    http://www.1848berlin.de/photographie.html
    Hier gibt es Auszüge von anderen, leider nur sehr unvollständig, Gruß

  • daniel (Mittwoch, 20. Mai 2015 17:27)

    Guten Tag. Ich bin im Besitz von 2 das buch. frauenfleiss

    1900 bis 1904 jahr

  • Svenlana (Montag, 14. Juli 2014 12:09)

    Здравствуйте дорогой друг..Пожалуйста скажите как найти шаблоны для вышивки в http://www.ifskb.de/ и http://www.stadtmuseum.de/ .Я очень плохо оринтируюсь на сайте.Очень прошу.Заранее вам
    благодарна.

    С уважением Светлана.

  • Silke (Mittwoch, 16. April 2014 12:48)

    Spannend, deine Seite. Ich bin darauf gestoßen, weil ich begonnen habe, alte Muster bei Stitch-Maps einzupflegen. Dort hat man gleich eine Art grafische Darstellung, die auch ohne Foto des
    Gestrickten ein wenig erahnen lässt, wie das Muster aussehen könnte. Vielleicht ist das ja auch für dich interessant. Da man auch Fotos hinterlegen kann, könnte ein sehr schöner Musterkatalog
    entstehen. Falls genügend Leute mitmachen ;-)

    Beispiel: https://stitch-maps.com/patterns/display/windentour/

  • Eva Winkel (Sonntag, 05. Januar 2014 17:29)

    Ich sticke die Muster von Berlin Wool Work ganz fein mit Seide auf 22'Leinen.Wenn Du mir antwortest, kann ich Dir neue Quellen nennen,zB. martin-winkler.de oder auch zu den tollen Büchern von Frau
    Serena

Den Eintrag von Svetlana habe ich mal in den google translator gesteckt und es kam das heraus:

Hallo lieber Freund .. Bitte sagen Sie mir, wie man Vorlagen für Stickereien und http://www.ifskb.de/ http://www.stadtmuseum.de/ finden. Orintiruyus Ich bin wirklich schlecht sayte.Ochen proshu.Zaranee dankbar.

Mit freundlichen Grüßen, Svetlana.

...mal eben so, passte nirgendwo 'rein..., ab Seite 56 kommen die Bilder!

Historische Strick- und Stickmuster

Max Musterdieb ist immer auf der Suche nach alten Vorlagen im Internet und in Antiquariaten

Ich mag den Globus, er zeigt mir aus welchen Ländern die website Besuch bekommt ...

... und ihr seht gleich, was ihr für Spuren im internet hinterlasst!

Wenn ihr auf die entsprechenden buttons auf meiner Seite klickt können Dienste von google, facebook, twitter, pinterest etc. eure IP-Adresse erkennen und speichern. Von welcher Seite der Klick kam erkennen sie natürlich auch!